Herzlich Willkommen
In den letzten Jahren hat der Bereich Datenschutz immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die Verarbeitung, die Erhaltung, die Verwaltung und die Analyse von Daten ist durch die Digitalisierung immer einfacher geworden.

Der Fortschritt im IT-Bereich bietet auch immer einfachere und schnellere Möglichkeiten der Datenerfassung, wie z. B. durch das Internet oder elektronische Zahlungsmethoden. Aus Gründen wie z. B. der Marktforschung oder der Strafverfolgung sind viele Institutionen an diesen Daten interessiert und würden gerne auf sie zurückgreifen.

Aus europäischen Datenschutzgründen ist dies aber nicht ohne weiteres legal. Durch die Globalevernetzung gelingt es Firmen, die auf personenbezogene Daten zurückgreifen möchten, leichter an diese heranzukommen.

Daher ist es sehr wichtig seine Kunden-, Mitarbeiter- und Lieferantendaten nach besten Wissen und Gewissen zu schützen!

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne! Senden Sie uns eine Email mit Ihren Fragen an info@datib.de !

Aktuelle News:

Wichtige Neuerungen im Datenschutz | Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Am 25. Mai 2018 wird das aktuell gültige Bundesdatenschutzgesetz durch die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) abgelöst, was für alle Unternehmen in Deutschland zur Folge hat, dass bis zu diesem Zeitpunkt alle neuen Datenschutzregeln umgesetzt und in den Arbeitsablauf integriert sein müssen.

Folgend ein Auszug einiger weniger Neuerungen:

Unternehmen müssen in größerem Umfang als bisher Auskunft über gespeicherte Daten geben.
Prozesse sollen möglichst datensparsam konzipiert sein und es sollen nur Daten erhoben werden, die zur Erbringung des Dienstes notwendig sind.
Unternehmen sind verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu treffen die dem Risiko der Datenverarbeitungsvorgänge entsprechen.
Unternehmen treffen zukünftig weitergehende Meldepflichten bei Datenschutzverstößen.

Da jedes Land der europäischen Union mit einer sogenannten Öffnungsklausel einen gewissen Spielraum hat, länderspezifische Datenschutzrichtlinien in die Grundverordnung mit einzubringen und diese für Deutschland (Stand März 2017) noch nicht endgültig verabschiedet sind, sind die folgenden Informationen aktuell und auf jeden Fall bis zur Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gültig.

Sobald alle Parameter der neuen Verordnung (inkl. Öffnungsklausel) feststehen, werden wir zeitnah alle Informationen den dann gültigen Vorgaben angleichen.
Wichtige Links
Kontakt
Impressum
DaTIB Dagmar & Stephan Schmidt GbR
(02203) 6084-49
info@datib.de
Alte Heide 8
51147 Köln
© DaTIB Dagmar & Stephan Schmidt GbR